alle anzeigen

Öffentliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Vorschlagsliste für die Schöffenwahl 2019-2023


Wahl der Schöffinnen und Schöffen der Gemeinde Hirrlingen für die Amtszeit vom 01.01.2019 bis 31.12.2023
in den Schöffengerichten des Amtsgerichts Rottenburg a.N. und den Strafkammern des Landgerichts Tübingen


Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 08.05.2018 den Beschluss über die Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffinnen und Schöffen für das Landgericht Tübingen und das Amtsgericht Rottenburg a.N. gefasst.
Die Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffinnen und Schöffen liegt gemäß § 36 Abs. 3 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) in der Zeit von Montag, 04.06.2018 bis Freitag, 08.06.2018 zu jedermanns Einsicht im Rathaus Hirrlingen, Hauptamt, Zimmer 1.7, Schlosshof 1, 72145 Hirrlingen zu folgenden Zeiten aus:

Montag, 04.06.2018, 8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Dienstag, 05.06.2018, 8 -12 Uhr und 14 -16 Uhr
Mittwoch, 06.06.2018, 8 -12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Donnerstag, 07.06.2018, 8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Freitag, 08.06.2018, 8 - 12 Uhr

Gegen die Vorschlagslisten kann gemäß § 37 GVG innerhalb einer Woche nach Ablauf der Auslegung schriftlich oder zu Protokoll bei der Gemeindeverwaltung Hirrlingen, Hauptamt, Schlosshof 1, 72145 Hirrlingen Einspruch mit der Begründung erhoben werden, dass in die Liste Personen aufgenommen wurden, die nach §§ 32 bis 34 GVG nicht aufgenommen werden durften oder sollten.

Hirrlingen, den 30.05.2018
gez. Wild
Bürgermeister

Haushaltssatzung 2018

^
Download

FFH-Verordnung

^
Download