Bürgerservice

Bioabfall entsorgen

Bioabfälle sind zum Beispiel Gemüse- und Obstreste, Balkon- und Topfpflanzen, Kaffeefilter und Teebeutel, feste Speisereste, altes Brot, Eierschalen, Fallobst, Laub, Rasenschnitt, kleiner Heckenschnitt.

Bioabfälle können Sie folgendermaßen entsorgen:
  • durch Eigenkompostierung oder
  • einer separaten Biotonne
^
Voraussetzungen

Sie möchten Bioabfall entsorgen.

Bioabfälle sind zum Beispiel

  • Gemüse- und Obstreste,
  • Balkon- und Topfpflanzen,
  • Kaffeefilter und Teebeutel,
  • feste Speisereste,
  • altes Brot,
  • Eierschalen,
  • Fallobst,
  • Laub,
  • Rasenschnitt,
  • kleiner Heckenschnitt.

Sammeln Sie ihn nicht in PE-Kunststoffbeuteln.

^
Verfahrensablauf

Im Abfallkalender erfahren Sie die Abfuhrtermine der Biotonne.

^
Erforderliche Unterlagen

keine

^
Kosten/Leistung

Die Kosten richten sich nach den Abfallgebühren des Landratsamtes Tübingen. Erkundigen können Sie sich hierfür im Bürgerbüro der Gemeinde Hirrlingen oder beim Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Tübingen, Tel 07071/207-1302.

^
Rechtsgrundlage

die jeweilige örtliche (Abfall-) Satzung in Ihrem Stadt- oder Landkreis.