Gemeindenachrichten

Artikel-Suche
10.01.2019
Die Gemeinde Hirrlingen verzichtet bei den Grundstückseigentümern, bei denen keine Änderung in der Besteuerungsgrundlage eingetreten ist, aus Kostengründen auf die Zusendung von Grundsteuerjahresbescheiden.
20.12.2018
Für herausragende unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft hat Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, MdL am 4. Dezember 2018 bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart die Wirtschaftsmedaille des Landes an elf Persönlichkeiten und drei Unternehmen verliehen.
17.12.2018
Aktuelle Verkehrsbehinderungen können Sie der unten stehenden PDF-Datei entnehmen.
17.12.2018
Vor geraumer Zeit erhielten alle Haus- und Grundstückseigentümer wie in den Vorjahren Ablesekarten zur Selbstablesung der Wasserzähler.
08.12.2018
Die Bücherei Hirrlingen schließt ihre Veranstaltungsreihe für dieses Jahr mit einem Kinder- und Familien-Weihnachtstheater ab.

22.11.2018
Im Hinblick auf die nun bevorstehende kalte Jahreszeit möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Wasserleitungen und Zählereinrichtungen frostsicher gemacht werden müssen.
23.10.2018
Am 04. Oktober 2018 hat Salmina Grohmann ihren Dienst bei der Gemeinde Hirrlingen angetreten.
11.10.2018
Am 28.09.2018 besuchte Regierungspräsident Klaus Tappeser die Gemeinde Hirrlingen. Dabei wurde er vom Gemeinderat und Bürgermeister Christoph Wild im Rathaus empfangen.
24.09.2018
Zustimmungserfordernis nach der Datenschutzgrundverordnung
18.09.2018
Die 3. Abschlagszahlung für Wasser und Abwasser ist am 30.09.2018 zur Zahlung fällig.
18.09.2018
Um eine ordnungsgemäße Prüfung von Bauanträgen und Abstimmung mit der Baurechtsbehörde vor der Behandlung im Gemeinderat zu gewährleisten, werden künftig Fristen für die Einreichung von Bauanträgen und Bauvoranfragen eingeführt.
24.08.2018
Über das Wochenende vom 17.-19.08.2018 war eine 18-köpfige Delegation des Hirrlinger Gemeinderates und der Gemeindeverwaltung mit Bürgermeister Christoph Wild in der ungarischen Partnergemeinde zu Gast.
13.07.2018
Nachdem die Gemeindeverwaltung in jüngster Zeit mit verschiedenen Anfragen aus der Bürgerschaft bezüglich der Zukunft des Treff3000-Markts in Hirrlingen konfrontiert war, gibt die Abteilung Unternehmenskommunikation der EDEKA, Offenburg, auf Anfrage der Gemeindeverwaltung folgende Stellungnahme ab: