Hirrlingen

Eine starke Gemeinde in Baden-Württemberg.

Theater Papilio mit “Hollas Haus” am 03.12.2016 im Bürgerhaus

Erstellt von Marinic am Donnerstag 3. November 2016

3. Dezember 2016

Anna Rosenfelder mit dem Theater Papilio spielt

„Holla’s Haus“ – Ein Stück vom Winter für alle ab vier

am Samstag, 03.12.2016 um 14.30 Uhr im Bürgerhaus Hirrlingen

Die Bücherei Hirrlingen schließt ihre Veranstaltungsreihe für dieses Jahr wieder mit einem Kindertheater ab.

Auf Einladung des Regierungspräsidiums Tübingen, Referat 23 – Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen ist am Samstag, 03.12.2016 um 14.30 Uhr Anna Rosenfelder mit dem Theater Papilio zu Gast im Bürgerhaus.

Das Theater gastiert mit seinem Stück „Holla’s Haus“. Die Veranstaltung ist grundsätzlich für Kinder im Alter ab 4 Jahren und Familien geeignet (Dauer ca. 50 Minuten) und wird durch das Land Baden-Württemberg gefördert. Theater PapilioEs ist die längste aller Winternächte. Eiskalt pfeift draußen der Wind. In Holla’s kleinem Haus rücken die Gäste dicht beisammen. Gebannt lauschen sie den Geschichten der geschäftigen Gastgeberin. Denn während Holla fegt und bäckt, wuselt und räumt, erzählt sie von all den kauzigen Bewohnern ihres verschneiten Dörfchens: Von den beiden Königen, Holly und Eiche, von der vorwitzigen Schneegans, dem verfressenen Hirsch und Jack Frosts frechen Streichen. Und von einem fingergroßen Türchen, das sich nur einmal im Jahr öffnet, zur dunkelsten Zeit…
Die Nacht vergeht im Fluge. Und am Ende sind wir dem Frühling ein kleines bisschen näher gerückt – mitten im Winter.
Eine magische Reise in die Wunder und die Freuden der Winterzeit für Groß und Klein ab 4, inszeniert mit Live Musik und Elementen aus Figuren- und Erzähltheater.

„Anna Rosenfelder überzeugte als Holla mit vielen liebevollen Ideen: So sollte der Teig, den sie mit viel Mehl knetete, eigentlich zu Zimtkringeln werden. Doch aus Mehl wurde bald Schnee, der Teig zu Hollas Dorf in Miniatur und Erzähltheater zu Figurentheater – mit einer vorwitzigen aber verschlafenen Schneegans und Zwerg Baldur.“
(Schwäbisches Tagblatt)

Das Theater Papilio wurde 2006 von der Puppenspielerin Anna Rosenfelder in Bochum gegründet. Seit Sommer 2011 hat es seinen Sitz in Tübingen.2016Theaterpapilio
Die gestalterischen Mittel des Theaters Papilio reichen von Puppen- und Objekttheater übers Erzählen bis hin zu Elementen aus Tanz und Bewegungstheater. Gemeinsam ist den Stücken eine Suche nach Poesie in der Reduktion der Mittel. Was kann das sein, das Kleinstmögliche, um eine Geschichte zu erzählen, ein inneres Bild entstehen zu lassen? Zwei kleine Stiefel sind der Zwerg, ein gelber Halbmond wird zum Schnurrbart und das hochgestellte Knie ist das Zelt der Prinzessin…
Mehr unter http://www.theaterpapilio.com

Verbinden Sie Ihren Bummel über den Hirrlinger Weihnachtsmarkt mit einem Besuch der Aufführung. Sie werden es nicht bereuen.

Eintrittskarten zu 1,50 Euro sind ab sofort in der Bücherei sowie im Bürgerbüro zu den jeweiligen Öffnungszeiten erhältlich.

Bitte beachten Sie:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich daher rechtzeitig vorher Eintrittskarten. An der Tageskasse wird es vor Veranstaltungsbeginn nur noch die Möglichkeit geben, Restkarten zu erwerben.