Hirrlingen

Eine starke Gemeinde in Baden-Württemberg.

Hirrlinger Kleinkunstreihe 2016

Erstellt von Gemeinde Hirrlingen am Montag 2. November 2015

8. Oktober 2016

Hirrlinger Kleinkunstreihe 2016

Kulinarische Kochkunst und schräges Kabarett

Werner Schärdel & Tuba Libre
Zur Philosophie des Schweinebratens… Vom Überleben im veganen Zeitalter

Achtung: Vorverkauf endet am 05.10.2016 – keine Abendkasse

Diesmal haben sich die Macher der “Kulturreihe Bürgerhaus Hirrlingen” etwas ganz Besonderes einfallen lassen.Tuba Libre1

Unter dem Motto “Kleinkunst und Kulinarik” wird
am Samstag, 8. Oktober
um 20.00 Uhr
im Bürgerhaus in Hirrlingen

eine Darbietung der besonderen Art stattfinden.

Unter dem Titel “Zur Philosophie des Schweinebratens – Vom Überleben im veganen Zeitalter” wird die Formation Tuba Libre um Werner Schärdel einen köstlich schrägen und humorvollen Abend gestalten.
Mit eigenen Liedern und Texten und Beiträgen von Karl Valentin, Gerhard Polt, Eckhard Henscheid, Robert Gernhardt u.a. werden in diesem Programm ganz unterschiedliche Aspekte der zentralen menschlichen Thematik des Essens und Trinkens beleuchtet. Wie zum Beispiel Gerhard Polt sich zum Genuss eines Schweinebratens äußert, das lappt dann schon ins Philosophische. Auch die dem Essen und Trinken anverwandte Thematik der Sexualität soll in einem kleinen Erotikteil angetönt werden.
Alles in allem wollen Werner Schärdel und Tuba Libre auch in diesem Programm hochkomisch unterhalten und letztlich Trost spenden.
Dabei muss betont werden, dass eine aus zwei Tubaspielern bestehende Instrumentalgruppe bundesweit einmalig ist, kurz gesagt “ein Hammer!” (Heilbronner Stimme)

Ausführende:Tuba Libre2
Werner Schärdel, Vortrag und Gesang
Michael Niethammer, Tuba, Knopfakkordeon, Gesang
Joachim Stahl, Tuba
Männerkochclub Steinlach

Aber das ist natürlich längst nicht alles: Passend zum Thema wird Ihnen ein im Eintrittsgeld enthaltenes dreigängiges Menü während des Programms serviert!

Dieses Menü wird gekocht und zelebriert vom Männerkochklub Steinlach, in dem auch Werner Schärdel und die beiden Hirrlinger Ottmar Biesinger und Franz Hurm tätig sind.

Lassen Sie sich diesen wunderbar schrägen und unglaublich wohlschmeckenden Abend nicht entgehen – aber Sie müssen sich beeilen! Das Kontingent ist begrenzt!

Achtung:
Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Karten für die Veranstaltung. Aus organisatorischen Gründen wird es keine Abendkasse geben.
Der Vorverkauf wird am Mittwoch, 05.10.2016, beendet.

Tuba Libre

Samstag, 8. Oktober 2016, Bürgerhaus Hirrlingen
Beginn 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)VVK: 36,00 Euro inkl. 3-Gänge-Menü
VVK-Stellen (nur bis 05.10.2016): Kreissparkasse Hirrlingen, Tagblatt-Geschäftsstellen, Gemeinde Hirrlingen und telefonisch bei der rothrot Werbeagentur in Rottenburg (Tel. 07472 9379191)
Inhaber einer KSK-EC-Card bzw. einer TagblattCard erhalten auf Vorlage 2,00 Euro Nachlass.

keine Abendkasse