Hirrlingen

Eine starke Gemeinde in Baden-Württemberg.

Rückblick Autorenlesung Tanya Stewner

Erstellt von Marinic am Donnerstag 7. November 2013

Rückblick Autorenlesung mit Tanya Stewner am 21.10.2013

Auf Einladung der Bücherei und des Regierungspräsidiums Tübingen, Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, war die Autorin Tanya Stewner am Montag, 21. Oktober 2013 im Rahmen der Frederick-Woche, einer vom Land Baden-Württemberg finanziell geförderten Veranstaltungsreihe, zu Gast in der Schule.

P1040903Tanya Stewner, 1974 in Wuppertal geboren, begann bereits mit 10 Jahren Geschichten zu schreiben. Schon damals war es ihr größter Wunsch Schriftstellerin zu werden. Noch während ihres Studiums in London schrieb sie ihren ersten Roman „Das Lied der Träumerin“. Die erste Geschichte des kleinen rothaarigen Mädchens Liliane Susewind „Mit Elefanten spricht man nicht“ schrieb sie im Sommer 2003 und erhielt dafür den Goldenen Bücherpiraten als beste Nachwuchsautorin 2007. Tanya Stewner lebt als freie Autorin mit Ihrem Mann in Wuppertal.

Nach der Begrüßung der ca. 50 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 durch Frau David-Pfemeter hat die Autorin Auszüge aus ihrem neuesten Buch „Ein Pinguin will hoch hinaus“ aus der Reihe Liliane Susewind gelesen.

„Pinguin in Not! Nur die kleine Tierdolmetscherin Liliane Susewind kann helfenP1040905
Seit die Bewohner der neuen Pinguin-Anlage eingezogen sind, geht es im Zoo drunter und drüber. Vor allem der kleine Brillenpinguin Yuki macht Lilli Sorgen: Er würde so gern fliegen können wie ein richtiger Vogel. Aber Pinguine können nun mal nicht fliegen! Gelingt es Lilli und Jesahja, ihm seinen Herzenswunsch zu erfüllen?“

Die Kinder waren sehr interessiert an der Lesung und lauschten gespannt der Geschichte. Das Ende der Geschichte blieb offen um die Kinder zum Lesen zu animieren.

P1040918Zwischendurch und im Anschluss konnten die interessierten Kinder viele verschiedene Fragen an die Autorin stellen. Nach der Fragerunde gab es noch eine Autogrammstunde und eine Buchsignierung für mitgebrachte Bücher.

Vielen Dank Frau Tanya Stewner für die interessante Lesung.

Vielen Dank insbesondere auch den Schülerinnen und Schülern der Klassen 3 und 4 mit ihren Lehrerinnen.

Die Bücher der Reihe Liliane Susewind können bei der Bücherei Hirrlingen ausgeliehen werden.