Hirrlingen

Eine starke Gemeinde in Baden-Württemberg.

Wirtschaftsplan 2013

Erstellt von Marinic am Freitag 30. August 2013

Zweckverband Starzel-Eyach-Wasserversorgungs-Gruppe
Sitz Haigerloch

Wirtschaftsplan 2013

I.
Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Starzel-Eyach-Wasserversorgungs-Gruppe hat am 01.07.2013 aufgrund von § 14 des Eigenbetriebsgesetzes (EigBG) und den §§ 1 – 4 EigBVO in der derzeit geltenden Fassung folgenden Wirtschaftsplan 2013 beschlossen:

§ 1
Wirtschaftsplan
Der Wirtschaftsplan 2013 wird festgesetzt im Erfolgsplan in den Erträgen und in den Aufwendungen auf je 955.250 €;
im Vermögensplan in den Einnahmen und den Ausgaben auf je 695.500 €.

§ 2
Kreditermächtigung
Der Gesamtbetrag der im Vermögensplan vorgesehenen Kreditaufnahmen wird festgesetzt auf 452.700 €.

§ 3
Kassenkreditermächtigung
Der Höchstbetrag der Kassenkredite wird auf 180.000 € festgesetzt.
II.
Das Landratsamt Zollernalbkreis hat mit Erlass vom 19.08.2013 die Gesetzmäßigkeit des Wirtschaftsplanes 2013 bestätigt.
Der Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen in Höhe von 452.700 € wird gem.§ 18 GKZ i.V.m. § 87 Abs. 2 GemO genehmigt.
Der Höchstbetrag der Kassenkredite ist genehmigungsfrei.
III.
Mit der öffentlichen Bekanntmachung liegt der Wirtschaftsplan 2013 an sieben Tagen in den Rathäusern der Verbandsgemeinden öffentlich aus.
Haigerloch, den 21. August 2013
gez. Widmaier
Verbandsvorsitzender
Das Landratsamt Zollernalbkreis hat mit Erlass vom 19.08.2013 die Gesetzmäßigkeit desWirtschaftsplans 2013 bestätigt. Der Plan kann vollzogen werden.