Hirrlingen

Eine starke Gemeinde in Baden-Württemberg.

Rückblick Experimentalvortrag Sigrid Belzer am 28.03.2011

Erstellt von Marinic am Freitag 1. April 2011

Rückblick Experimentalvortrag Sigrid Belzer am 28.03.2011

Die diesjährige Veranstaltungsreihe der Bücherei hat mit einem Experimentalvortrag begonnen. Am Montag war die Wissenschaftlerin und Sachbuchautorin Sigrid Belzer auf Einladung der Bücherei und des Regierungspräsidiums Tübingen, Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, im Rahmen einer vom Land Baden-Württemberg finanziell geförderten Veranstaltungsreihe, zu Gast in der Gemeinde.

Frau Belzer beschäftigt sich mit dem Thema Bionik. Doch was ist das? Bionik ist eine Kombination aus Biologie und Technik. Viele Erfindungen sind aus dem Tier- und Pflanzenbereich abgeschaut, so z.B. auch ganz alltägliche Dinge wie der Klettverschluss oder der Lotus-Effekt. Frau Belzer hat den etwa 80 Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6 aus Hirrlingen und Rangendingen eindrucksvoll veranschaulicht, wie die Natur als Ideengeber für die heutige Technik dient. Ganz egal, ob es dabei um die Verbesserung von Flug- und Schwimmtechnik, den Wärmehaushalt, den Leichtbau oder um Wassergewinnungstricks geht.

Vielen Dank an Frau Belzer für die interessante Veranstaltung.
Vielen Dank insbesondere auch den Schülerinnen und Schülern der Werkrealschule aus Hirrlingen und Rangendingen mit ihren Lehrerinnen!

Zum Abschluss noch ein Tipp an diejenigen, deren Interesse an dem Thema Bionik geweckt wurde: schaut doch mal in der Bücherei vorbei und leiht euch ihr Buch „Die genialsten Erfindungen der Natur: Bionik für Kinder“ aus.